Kommunikation als ganzheitlicher Prozess

Corporate Identity ist das gewollte Selbstverständnis eines Unternehmens. In der Außenwirkung dient die Unternehmensidentität primär der Wettbewerbsprofilierung; in der Innenwirkung ermöglicht sie die Identifikation der Mitarbeiter mit den Unternehmenszielen.

Corporate Identity umfasst Corporate Design, Corporate Behaviour und Corporate Communications. Im Zusammenspiel dieser Bereiche gilt es, eine stimmige und überzeugende Persönlichkeit zur Darstellung zu bringen - nach innen und außen.

Brakebusch Projekt begleitet Unternehmen und Institutionen auf dem Weg zu einer unverwechselbaren Identität. Wir helfen CI-Projekte zu entwickeln und zielgerichtet als strategisches Instrument der Unternehmensentwicklung einzusetzen. Unsere Aufgabe dabei ist es, gemeinsam mit dem Unternehmen alle Komponenten schlüssig und widerspruchsfrei zu erarbeiten,  aufeinander abzustimmen und zu kommunizieren.

Corporate Design

Corporate Design beschreibt die bewusste zielgerichtete Planung und Realisierung von prägnanten, wieder erkennbaren Gestaltungsmerkmalen. Daraus resultieren Erscheinungsbilder für Unternehmen und Institutionen – einheitlich umgesetzt vom Signet, über das grafische Erscheinungsbild, wie die Geschäftsausstattung, die Packungsgestaltung, aber auch Fuhrpark und das Architekturdesign. 

Corporate Design ist der erste Eindruck eines Unternehmens, von dem Rückschlüsse auf seine Leistungsfähigkeit gezogen werden. Corporate Design ist damit ein, wenn auch sehr umfassendes und wirksames Mittel, aber nicht das einzige Element auf dem Weg zur unverwechselbaren Unternehmensidentität.

Brakebusch Projekt konzipiert und gestaltet Corporate Design als präzise formulierte visuelle Leitlinien. Ergebnisse unserer Gestaltungsprozesse sind die Neugestaltung oder der Relaunch von Erscheinungsbildern sowie die Kreation von formalen Gestaltungskonzepten für Print- und Onlinemedien.

Corporate Communications

Corporate Communications ist die unternehmensspezifische Art und Weise sich auszudrücken. Die Unternehmenskommunikation umfasst sämtliche Botschaften, die ein Unternehmen oder eine Institution nach außen und nach innen sendet: thematische und unthematische, visuelle, verbale sowie produkt- und unternehmensbezogene Aussagen.

Alle kommunikativen Maßnahmen dienen vorrangig dem Dialog zwischen Menschen, ganz gleich ob interner Mitarbeiter, Kooperationspartner oder Kunde. Ergebnisse unserer Arbeit sind beispielsweise Einführungskampagnen, Image- oder Produktanzeigen, Imagebroschüren, Kundenmagazine, Mitarbeiterzeitschriften und Presseberichte sowie komplexe integrierte Kommunikationsprojekte.

Brakebusch Projekt entwickelt gemeinsam mit Ihnen integrierte Kommunikationskonzepte, in dem alle Informationen konsequent aufeinander abgestimmt sind und dem Handeln unter einer gemeinsamen Zielsetzung dienen.

Corporate Behavior

Mit der Einbeziehung des Unternehmensverhaltens in den CI-Prozess wandelt sich die vorrangig formal-gestalterische Operation zu einem strategischen Handlungskonzept.

Für dessen Umsetzung in die Praxis kommt es darauf an, gemeinsam alle Komponenten schlüssig und widerspruchsfrei aufeinander abzustimmen. Brakebusch Projekt berät und begleitet Unternehmen und Institutionen bei der Entwicklung und Umsetzung von individuellen CI- Konzepten. Ergebnisse unserer konzeptionellen Arbeit sind beispielsweise formulierte Visionen und visualisierte Leitbilder sowie die kommunikative Umsetzung von erarbeiteten Führungsleitlinien und Instrumenten im Sinne des Corporate Identity-Gedankens.