•  
  • Spurensuche

    Neuausrichtung unter anderer Flagge

    Neue Wege zur Steigerung der persönlichen Veränderungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit.

    Die Situation

    Alles bleibt anders?

    Die Hauptaufgabe der Leistungsträger im Konzern ist die erfolgreiche Gestaltung immer wieder anstehender Veränderungsprozesse. Um so wichtiger ist es für jeden Einzelnen, den Abschluss eines Projektes zu würdigen, schnell Distanz zu gewinnen und offen für neue verantwortungsvolle Aufgaben zu sein.

    Aus organisationspsychologischer Sicht ist dabei wichtig, Anfang und Ende eines solchen Prozesses besonders zu betonen. In einem Workshop sollen die Teilnehmer jenseits alltäglicher Routinen bewusst loszulassen und neuen Gedanken und Herausforderungen Raum zur Entfaltung zu geben – an einem Ort, der einen Kontrapunkt zu Gewohntem setzt als ersten Schritt für ein gelungenes Szenario.

    Die Idee

    Alle Sinne reizen.

    Die massive Informationsflut in allen Bereichen des Lebens hat dazu geführt, dass die Sensibilität gegenüber scheinbar weniger wichtigen elementaren Sinneseindrücken und intuitiven Fähigkeiten abgenommen hat. Zeit zu haben, um Vollbrachtes zu betrachten, Erfolge zu feiern und neue Perspektiven zu entwickeln, sind ein ungewöhnlicher Luxus.

    Das Konzept der Veranstaltung ist, durch professionellen Müßiggang als Balsam für Körper und Geist, Raum für ungeahnte Kreativität als die inspirative Basis für die Bewältigung von Changeprozessen eines jeden Einzelnen freizusetzen. Das Umfeld von Wildland in der Südheide bildet den Rahmen für kreatives Denken, autogenes Training, körperliche Beanspruchung und Bewegung in der Natur – das hilft Anspannungen abzubauen, neue Dimensionen zu erkennen und die Sinne zu schärfen.

    Der Erfolg

    Neu orientiert!

    Zweieinhalb Tage beanspruchen die Teilnehmer in vollem Umfang. Motivierender Input, Reflektion zur eigenen Person, Abstimmung mit Anforderungen und Wünschen und Entwicklung neuer Zielperspektiven sind die Ergebnisse, die die Erwartungen bei Weitem übertreffen.

    Problementfernung durch körperliche Betätigung macht nicht nur Spaß, sondern offenbart ungeahnte Fähigkeiten.

    Das gibt Mut, alte Wertevorstellungen hinter sich zu lassen und neue Wege einzuschlagen.